Die Schulbücherei der Alteburgschule

Klein aber fein – die Schulbücherei!

 

Die Kinder der Alteburgschule können hier zwei Mal wöchentlich aus über 1000 Büchern auswählen. Es gibt jede Menge Sachbücher, spannende und lustige Geschichten, Nachschlagewerke und sogar einige englische Bücher auszuleihen.

Das Interesse der Schülerinnen und Schüler ist groß, und es herrscht zu den Ausleihzeiten ein reges Treiben zwischen den Regalen.

 

Jeder Leser erhält einen eigenen Leseausweis. Die Leihfrist beträgt zwei Wochen und kann auf Wunsch verlängert werden. Jeden Monat erhält die Klasse mit den meisten entliehenen Büchern das Zertifikat „Leseklasse des Monats“.

 

Geleitet wird die Bücherei ehrenamtlich von Schülereltern, die nicht nur alle Medien mit dem Computerprogramm „Littera“ erfasst haben, sondern die in ihrer Freizeit auch die Ausleihe gemeinsam mit Kindern der vierten Klassen gestalten.

Damit immer aktuelles Lesematerial zur Verfügung steht, wird der Bestand jährlich dank finanzieller Unterstützung durch den Förderverein erweitert.

 

Öffnungszeiten:

 

Dienstag und Freitag,

erste große Pause        

(9.45 bis 10.00 Uhr)

  

In den letzten Jahren wurden vom Bibliotheksteam mit großem Engagement und Einfallsreichtum Lesenachmittage veranstaltet, an denen Eltern und Kinder bei Kaffee und Kuchen in entspannter Atmosphäre einige schöne Stunden rund ums Thema Buch verbringen konnten. Außerdem beteiligte sich das Team in den vergangenen Schuljahren an der Gestaltung der schulinternen Lesewettbewerbe.

 

Übrigens:

Damit auch in der nächsten Zeit das Angebot aufrecht erhalten werden kann, sind Helfer und Helferinnen immer dringend gesucht.

Besteht Interesse an einer Mitarbeit? Wir würden uns sehr freuen!

 

Bitte wenden Sie sich an das Sekretariat (06126/2444 oder poststelle@Alteburgschule.Idstein-Heftrich.schulverwaltung.hessen.de).