Über die Schule

An der Alteburgschule werden derzeit ca. 140 Kinder von 7 hauptamtlichen Lehrkräften sowie drei Fachlehrerinnen in 7 Klassen unterrichtet. Darüber hinaus ist eine Förderschullehrkraft des BFZ Idstein (Erich-Kästner-Schule) in verschiedenen Klassen eingesetzt. Im Rahmen der Verlässlichen Schule wird das Kollegium durch drei Vertretungskräfte unterstützt.

 

Die Schüler und Schülerinnen kommen aus den Idsteiner Stadtteilen Heftrich , Oberrod/Niederrod und Kröftel sowie den Gemeinden Waldems-Esch und Waldems-Bermbach.

 

In drei Betreuungsgruppen werden ca. 75 Kinder vor und nach dem Unterricht beaufsichtigt. Es gibt verschiedene Module, die den Zeitraum von 7.30 - 16.30 Uhr abdecken. Organisiert wird die Betreuung von der Schulkinderbetreuung Idstein (SKBi), der alle Idsteiner Grundschulen angeschlossen sind. Nähere Informationen sowie ein Anmeldungsformular erhalten Sie auf der Webseite.